Social Integration

Einleitung

Soziale Netzwerke werden von einem Anbieter dominiert: Facebook. Das heißt nicht, dass andere Anbieter wie Twitter, Instagram u.a. irrelevant wären. Wenn man sich dem Thema Integration von Sozialen Netzwerken annähert, ist es sicherlich sinnvoll zunächst die Konzepte und Möglichkeiten von Facbook zu analysieren.

Anmeldung mit Facebook

Wer möchte sich noch eine Kombination von Benutzernamen und Passwort merken? Niemand - weder Nutzer noch Betreiber einer Webanwendung. Abgesehen von Aufwands- und Sicherheitsfragen ermöglicht die Anmeldung über einen externen Identity Provider neue Möglichkeiten der Verknüpfung von Funktionalitäten. Im Falle von Facebook lassen sich Inhalte und Dienste zwischen Ihrer Anwendung und dem sozialen Netzwerk von Facebook herstellen.

Facebook Anwendung

Die am weitesten gehende Integration bietet die Erstellung einer eigenen Facebook App. Damit fügen Sie Facebook eine zusützliche Funktion hinzu, die es so bisher nicht gab. Nahtlos fügt diese sich in die Facbook Infrastruktur ein, bietet Ihnen aber maximale Gestaltungsfreiheit. Sie haben volle Kontrolle über Darstellung und Inhalte. Zusätzlich haben Sie Zugriff auf die Informationen, die der Nutzer der App Ihnen gewährt. Die Beispielanwendung 'drivegood' zeigt diese Möglichkeiten exemplarisch. (coming soon)