Sprachgesteuerter Diaprojektor

Zweck: Showcase

Showcase Projekt zur Demonstration von Windows 10 Universal Windows Plattform Apps (UWP) mit IoT Core auf einem RaspBerry Pi. Spracherkennnungs-API von Windows 10 zusammen mit Hardware-Relais steuern einen Diaprojektor an.

Nutzen: Demonstrator

Ein Mikrofon ist an einen Raspberry Pi Minicomputer angeschlossen. Mittels Spracherkennung lässt sich durch einen vordefinierten Satz an Befehlen ein Diaprojektor steuern. Der Projektor kann ein- und ausgeschaltet werden; es kann zum nächsten bzw. vorherigen Dia navigiert werden; in einem "slideshow" Modus werden selbsttätig mehrere Dias nacheinander gezeigt.

Videoeinführung:

Bauanleitung:

  • Hardware: Diaprojektor öffnen und die Kabel identifizieren, die den Projektor steuern (Lampe ein/aus; Bild vor/zurück). Neue Kabel mit den Schaltern verbinden und aus dem Projektor herausführen. Diese Kabel mit den Relais verbinden. Die Steuerleitungen der Relais mit den GPIO Pins des Raspberry Pi verbinden. (Link zu GPIO Beispiel)
  • Spracherkennungssoftware mittels einer Windows 10 UWP App implementieren, welche die GPIO Pins des Raspberry Pis ansteuert. (Link zu Spracherkennungsbeispiel)
  • Mit dem Diaprojektor sprechen.

Weitergehende Infos und Links zum Source Code finden Sie auf der Hackster.io Projektseite.